Universitätsbibliothek Bielefeld
Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld
English
Startseite > Hilfen und Schulungen > Bibliotheksbenutzung

Ausleihbedingungen der Universitätsbibliothek Bielefeld für Rollcontainer

Auf Grundlage von § 2a Abs. 2 der Benutzungsordnung der Universitätsbibliothek vom 11. Februar 1999 in der jeweils gültigen Fassung hat die Direktorin der Universitätsbibliothek diese Ausleihbedingungen für die Benutzung von Rollcontainern ergänzend zur Benutzungsordnung festgelegt.

Inhaltsverzeichnis

§ 1
Ausleihberechtigte

Die Rollcontainer werden nur an Tischapparatsinhaberinnen und -inhaber der Fachbibliotheken

entliehen. Die Leihfrist für die Rollcontainer entspricht den für die Tischapparate festgelegten Fristen. Eine Weitergabe des Rollcontainerschlüssels an Dritte ist nicht erlaubt. Die Rollcontainer dürfen ausschließlich durch den jeweiligen Entleiher genutzt werden.

§ 2
Ausgabe und Rückgabe der Rollcontainer

Die Ausgabe der Rollcontainer erfolgt von Montag bis Freitag für T in der Zeit von 8-16 Uhr im UHG am Serviceterminal im Bauteil T und für C-E am Ausleihterminal in D. Für das Gebäude X erfolgt die Ausgabe in derselben Zeit am Ausleihterminal der Fachbibliotheken im Gebäude X. Nach Ende der Leihfrist sind der saubere Rollcontainer und der zugehörige Schlüssel am jeweiligen Ausgabeort wieder zurückzugeben.

§ 3
Benutzung der Rollcontainer

(1) Die Rollcontainer dürfen jeweils ausschließlich in den Fachbibliotheken in den Bauteilen T, C-E des Universitätshauptgebäudes oder in den Fachbibliotheken im Gebäude X benutzt werden.

(2) Bücher und sonstige Medien aus dem Bestand der Universitätsbibliothek dürfen nur dann in den Rollcontainer eingeschlossen werden, wenn sie ordnungsgemäß über das Ausleihkonto des Benutzers/der Benutzerin entliehen sind. Bücher und sonstige Medien des Präsenzbestands sowie Zeitschriftenhefte dürfen nicht in die Rollcontainer eingeschlossen werden. Ebenso dürfen keine Bücher im Rollcontainer eingebracht oder eingeschlossen werden, die in Semester- oder Tischapparate eingestellt sind.

(3) Notebooks, Handys, Bargeld und sonstige Wertgegenstände dürfen nicht in die Rollcontainer eingebracht oder eingeschlossen werden. Ebenso dürfen keine Lebensmittel mit Ausnahme von Wasser in durchsichtigen und verschließbaren Flaschen in die Rollcontainer eingebracht oder eingeschlossen werden. Im Übrigen gilt § 5 Abs. 4 der Benutzungsordnung entsprechend.

§ 4
Haftung und Schlüsselverlust

(1) Die Universitätsbibliothek beaufsichtigt die Rollcontainer nicht, um den Rollcontainerinhalt gegen Diebstahl oder sonstige unberechtigte Entwendung zu schützen. Die Universitätsbibliothek übernimmt keine Haftung im Fall von entwendeten, abhanden gekommenen oder beschädigten Gegenständen, die in die verschlossenen oder unverschlossenen Rollcontainer eingebracht worden sind.

(2) Der Verlust eines Rollcontainerschlüssels ist der Universitätsbibliothek unverzüglich anzuzeigen. Im Falle eines Schlüsselverlustes wird der Containerinhalt nur gegen Vorlage des Bibliotheksausweises des Benutzers/der Benutzerin ausgehändigt.

(3) Im Fall von beschädigten oder abhanden gekommenen Rollcontainern oder Rollcontainerschlüsseln ist der Benutzer/die Benutzerin verpflichtet, Schadensersatz auf Grundlage von § 5 Abs. 9 der Benutzungsordnung zu leisten.

§ 5
Kontrollrechte, Einziehung des Rollcontainers

(1) Um die Einhaltung dieser Bestimmungen zu kontrollieren und um sonstige dienstliche Aufgaben wahrzunehmen ist die Universitätsbibliothek jederzeit berechtigt, die verschlossenen Rollcontainer zu öffnen.

(2) Bei grober Verletzung der Benutzungsregeln behält sich die Universitätsbibliothek das Recht vor, Schlüssel und Rollcontainer einzuziehen oder die Benutzungsmöglichkeiten einzuschränken, § 20 Abs. 2, 3 der Benutzungsordnung gelten entsprechend.


Stand: 16.03.2017