Universitätsbibliothek Bielefeld
Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld
English
Startseite > Hilfen und Schulungen > Bibliotheksbenutzung

Sonderaufstellungsbereiche / Magazin / Sonderlesesaal

Einige Bestände sind in Sonderaufstellungsbereichen in den Fachbibliotheken, im Rara-Magazin und im Zentralmagazin aufgestellt. Diese Bereiche sind nicht frei zugänglich. Informationen zu den Sonderaufstellungsbereichen in den Fachbibliotheken erhalten Sie am Ausleihterminal bzw. am Serviceterminal in der jeweiligen Fachbibliothek.

Bücher aus dem Zentralmagazin können Sie über die Bestellfunktion im Katalog.plus! bestellen. Je nach Benutzungskondition werden die Bücher entweder am Ausleihterminal in D1 ausgegeben (zur Ausleihe oder zur Nutzung in der Bibliothek) oder zur Nutzung im Sonderlesesaal im Informationszentrum (U0) bereitgestellt.
Bücher aus dem Rara-Magazin können Sie ebenfalls über den Katalog.plus! bestellen. Diese Bücher können nur nach Terminabsprache im Sonderlesesaal eingesehen werden.

Der Sonderlesesaal im Informationszentrum steht für die Benutzung schützenswerter Bestände aus den oben genannten Bereichen zur Verfügung. Auch Bestände anderer Bibliotheken, die über Fernleihe bestellt wurden und nicht ausleihbar sind, können im Sonderlesesaal benutzt werden.

Der Sonderlesesaal ist montags bis freitags von 9-18 Uhr geöffnet.
Bitte beachten Sie jedoch: besonders schützenswerte Altbestände und strafrechtlich relevante Literatur (NS-Literatur, jugendgefährdende Schriften) können nur nach Terminabsprache in der Zeit von 9-16 Uhr genutzt werden.