Universitätsbibliothek

Lesenacht in der Universitätsbibliothek am 23.11.2017

"Die Nachtwächter" von Terry Pratchett
Gelesen von: Julia Schemm
Studentin
Ort: POLARSTERN, Bauteil V1
Uhrzeit: 18:30 - 19:00 Uhr

"Die Nachtwächter" ist der 29. Teil der Scheibenwelt-Reihe von Terry Pratchett, die ursprünglich eine reine Parodie auf Fantasyromane darstellte. Nach und nach hat Pratchett aber eine detaillierte Welt mit vielen ausgearbeiteten Charakteren geschaffen. "Die Nachtwächter" spielt in der größten Stadt der Scheibenwelt, Ankh-Morpork. Sam Mumm, der Kommandeur der Stadtwache, und der Mörder Carcer werden bei einer Verfolgungsjagd vom Blitz getroffen und reisen in der Zeit zurück. Mumm steckt nunmehr im Körper seines ehemaligen Ausbilders und muss Carcer in einer Stadt fangen, die brodelt. Eine Revolution gegen den tyrannischen Stadtherrscher ist im Gange und Mumm könnte dafür sorgen, dass sie diesmal anders ausgeht. Dabei möchte er doch eigentlich nur eines: nachhause zu seiner hochschwangeren Frau! Ich bin ein großer Fan der Scheibenweltreihe, aber "Die Nachtwächter" ist mein absolutes Lieblingsbuch und Pratchett hier meiner Meinung nach auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Dieses Buch ist lustig, spannend, herzzerreißend und mit Haltung. Dazu noch ein Zeitreiseroman, der funktioniert. Davon gibt's schließlich auch nicht viele.
[Julia Schemm]

Wo ist das Werk zu finden?

Zurück zur Gesamtübersicht

Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld