Online-Auskunft A-Z

Universitätsbibliothek

Gleichstellung

Die Gleichstellungsbeauftragten der Universitätsbibliothek unterstützen zusammen mit den anderen dezentralen Gleichstellungsbeauftragten und Gleichstellungs­kommissionen die zentrale Gleichstellungsbeauftragte der Universität bei der Umsetzung des Gesetzes zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesgleichstellungsgesetz – LGG). Sie nehmen stellvertretend die Rechte der zentralen Gleichstellungsbeauftragten wahr, sofern sie dies nicht selbst tun will.

Die Gleichstellungsbeauftragten der Bibliothek beraten und unterstützen

  • die Bibliotheksleitung bei der Planung und Durchführung aller personalbezogener Maßnahmen der Universitätsbibliothek Bielefeld;
  • die Beschäftigten in Fragen der Gleichstellung von Frau und Mann sowie zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Gleichstellungsbeauftragte der Universitätsbibliothek:
Monika Brückner

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Universitätsbibliothek:
Kristina Hügel

Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld