Universitätsbibliothek

Bielefelder Server für Online-Publikationen (BieSOn)

Projektleitung/Geschäftsführung:
Jürgen Kemminer (Universitätsbibliothek Bielefeld)

Projektlaufzeit:
September 2001 - Mai 2003

Projektbeschreibung:
Der Bielefelder Server für Online-Publikationen (BieSOn) ist ein Dienst der Universitätsbibliothek Bielefeld, mit dem wissenschaftliche Arbeiten von Angehörigen der Universität Bielefeld als elektronische Publikationen kostenfrei im Internet veröffentlicht werden können. Dazu zählen neben Dissertationen und Habilitationsschriften auch Aufsätze, Proceedings, Research Papers, Reports usw. Die Arbeiten werden von der Universitätsbibliothek dauerhaft archiviert, mit Hilfe der Autoren erschlossen und bibliographisch nachgewiesen. Schon seit einigen Jahren betreibt die Bibliothek einen Server, auf dem wissenschaftliche Schriften von Angehörigen der Universität Bielefeld, insbesondere auch Dissertationen, im WWW veröffentlicht werden können. Dieser Dienst wird umfassend ausgebaut und auf einen datenbankgestützten Hochschul- Publikationsserver auf der Basis der für Hochschulen frei verfügbaren OPUS-Software umgestellt, die im Jahre 1998 im Rahmen eines Projektes des Deutschen Forschungsnetzes an der Universität Stuttgart entstanden ist und dort seither kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld