Universitätsbibliothek

Passwortrichtlinie der Universitätsbibliothek

Für die Erstellung eines sicheren Passworts gelten für die Dienste der Universitätsbibliothek folgende Richtlinien:

Mindestvoraussetzungen

  • Das Passwort muss aus 8-12 Zeichen bestehen
  • Das Passwort muss mindestens einen Groß- oder Kleinbuchstaben (a-z oder A-Z) enthalten
  • Das Passwort muss mindestens eine Ziffer (0-9) enthalten
  • Das Passwort muss mindestens ein Sonderzeichen enthalten. Erlaubt sind:
    ! " ( ) = [ ] { } ? \ + * ~ # , ; . - _
  • Verwenden Sie keine Umlaute, das ß oder andere Zeichen, die nicht auf allen Tastaturen erzeugt werden können
  • Bei einer Änderung des Passworts müssen sich altes und neues Passwort an mindestens 3 Stellen unterscheiden

Empfehlungen

  • Verwenden Sie keine Namen oder Wörter, die in einem Wörterbuch vorkommen
  • Verwenden Sie keine Tastatur-, Buchstaben- oder Ziffernabfolgen in Ihrem Passwort (qwertz, abcdef, 12345)
  • Um sich ein kompliziertes Passwort leicht zu merken, verwenden Sie z.B. die Anfangsbuchstaben aus einem Satz und ergänzen Sie Zahlen und Sonderzeichen. So könnte z.B. aus dem Satz "Meine zwei Brüder (Paul und Carlo) leben in Dortmund." das Passwort M2B(P+C)liD. werden
  • Ändern Sie Ihr Passwort regelmäßig (in etwa ein mal jährlich), insbesondere wenn Sie in verschiedenen Systemen das gleiche Passwort verwenden
  • Verwenden Sie nicht in allen Systemen das gleiche Passwort
Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld Universität Bielefeld Universitätsbibliothek Bielefeld