• © Bielefeld University Library

Hilfe zum Katalog.plus!

Der Katalog.plus! umfasst folgende Datenbanken:

Bibliothekskatalog: Über 2 Mio. gedruckte Bücher und Zeitschriften und 1 Mio. E-Books, E-Zeitschriften, Hörbücher, DVDs … aus dem Bestand der Bibliothek

Artikel und mehr: Über 200 Mio. Aufsätze aus Zeitschriften, Kapitel aus Büchern … aus über 40 Fachdatenbanken (EBSCO Discovery Service)

Web-Dokumente (BASE): Über 150 Mio. wissenschaftliche Dokumente im Web, ca. 60% frei im Open Access zugänglich (Suchmaschine BASE)


Suche durchführen

Einfache und Erweiterte Suche

In der Einfachen Suche können Sie gleichzeitig nach Titel, Autor, Körperschaft (Institutionelle Herausgeber), Erscheinungsjahr, Schlagwort (Thema), ISBN und ISSN (Nummer zur eindeutigen Identifizierung von Büchern und Zeitschriften) suchen.

Beispiel: Sie geben in das Suchfeld einstein relativitätstheorie ein. So finden Sie alle Bücher von Albert Einstein zur Relativitätstheorie und alle Bücher über Albert Einsteins Relativitätstheorie.

In der Erweiterten Suche können Sie gezielt in einzelnen Suchfeldern suchen. Voreingestellt sind die Suchfelder "Freitext" (hier wird derselbe Bereich wie in der "Einfachen Suche" durchsucht), "Titel" und "Autor". Durch Klick auf eines der Auswahlfelder können Sie weitere Suchfelder auswählen.

Beispiel: Wenn Sie als Titel relativitätstheorie und als Autor einstein eingeben, finden Sie nur Bücher von Albert Einstein, in denen im Titel das Wort Relativitätstheorie vorkommt.

Suchvorschläge

Bei der Eingabe von mindestens 3 Zeichen werden Ihnen passende Suchbegriffe als Suchvorschlag angezeigt. Sie können aus der Liste einen Suchbegriff auswählen und ihn zur Suche hinzufügen. Anschließend können Sie weitere Suchbegriffe eingeben.

Tipps zur Suche

Hier einige allgemeine Tipps zur Suche nach Titeln, Themen und Personen.

Suche nach Titeln

Geben Sie bei der Suche nach einem Titel 2-3 Stichwörter ein. Dies reicht meistens, um die Treffermenge einzugrenzen. Je mehr Wörter Sie eingeben, desto kleiner wird zwar die Treffermenge, aber desto schneller kann es auch passieren, dass Sie den gesuchten Titel nicht finden, weil sich die Schreibweise unterscheidet. Besteht der Titel nur aus einem Wort (z.B. die Zeitschrift "Science") benutzen Sie das Suchfeld "Einworttitel".
Ist Ihnen die Schreibweise eines Wortes nicht genau bekannt, verwenden Sie das Sternchen (*) als Platzhalter.

Thematisch suchen

Wenn Sie Literatur zu einem Thema suchen, aber noch keinen konkreten Titel kennen, geben Sie Ihre Suchbegriffe in der einfachen Suche oder in der erweiterten Suche im Feld "Freitext" oder "Schlagwort" ein. Hier können Sie Begriffe eingeben, die das von Ihnen gesuchte Dokument inhaltlich beschreiben. Die Begriffe müssen aber nicht unbedingt im Titel vorkommen.

Suche nach Autoren / Herausgebern

Suchen Sie Bücher von einem bestimmten Verfasser, geben Sie im Suchfeld "Autor" den Nachnamen des Verfassers oder den Namen in der Form Nachname, Vorname ein (z.B. grass, günter).

Institutionelle Herausgeber, z.B. Staaten, Behörden, Hochschulen, Vereine, Firmen, Verbände, Stiftungen, Kongresse können Sie über das Suchfeld "Körperschaft" finden.

Suche nach einem bestimmten Exemplar

Für die gezielte Suche nach einem bestimmten Exemplar, von dem Sie bereits wissen, dass es in der Bibliothek steht, eignen sich die Suchfelder "ISBN/ISSN" oder "Signatur".

Tipps zur Eingabe und zur Kombination von Suchbegriffen

Tipps zur Eingabe und zur Kombination von Suchbegriffen finden Sie in unseren allgemeinen Suchtipps für die Datenbankrecherche.

Suchoptionen

Unter den Suchfeldern können Sie auswählen, ob nur Zeitschriften oder Zeitungen oder nur Online-Publikationen (z.B. E-Books) angezeigt werden sollen. Wenn Sie beide Optionen anklicken, werden Ihnen nur Zeitschriften oder Zeitungen angezeigt, die elektronisch zur Verfügung stehen (E-Journals).

Sie können auch festlegen, wie viele Ergebnisse Ihnen maximal auf jeder Trefferseite angezeigt werden sollen (voreingestellt sind 10 Treffer pro Seite, möglich sind aber auch 20 oder 50 Treffer pro Seite).

Nach einer Recherche können Sie das Suchergebnis zudem noch verändern oder eingrenzen.

Blättern im Index

Im Index werden die im jeweiligen Suchfeld vorhandenen Begriffe (z.B. Autorennamen) in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Wenn Sie einen Index nutzen wollen, geben Sie im gewünschten Suchfeld einige Buchstaben (maximal ein Wort) ein und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Index" neben dem Feld. Die Schaltfläche wird nur in den Feldern angezeigt, in denen auch ein Index existiert.

Beispiel: Sie suchen Literatur zum Thema "Doping". Wählen Sie in einem der Auswahlfelder in der erweiterten Suche das Suchfeld "Schlagwort" aus, geben Sie den Begriff doping ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Index".

Sie springen nun an die entsprechende Stelle im Schlagwort-Index. Sie sehen, dass es neben dem Schlagwort Doping auch Literatur zum Thema Dopinganalyse, Dopingkontrolle und Dopingmittel gibt. Um diese Begriffe in Ihre Suche zu übernehmen, klicken Sie auf das Kästchen neben dem Suchbegriff und anschließend auf "Übernehmen" oben.

Im Katalog wird nun die Suche nach den ausgewählten Begriffen durchgeführt - im Beispiel nach den ausgewählten Schlagwörtern.

Sie können auch zu einer anderen Stelle im Index springen. Geben Sie auf der "Index"-Seite im Suchfeld oben links einen oder mehrere Buchstaben ein und klicken Sie auf "Anzeigen ab". Durch Klick auf "Abbrechen" verlassen Sie den Index ohne einen Suchbegriff zu übernehmen und landen wieder auf der Suchmaske.


Suchergebnis (Trefferliste)

Nach dem Start einer Suche erhalten Sie unterhalb der Suchmaske das Suchergebnis.

Die Treffer aus den Suchbereichen "Bibliothekskatalog", "Artikel und mehr" und "Web-Dokumente (BASE)" werden in verschiedenen Reitern (Tabs) angezeigt, zwischen denen Sie direkt wechseln können.

In der Trefferliste finden Sie bei jedem Treffer die wichtigsten bibliographischen Angaben (Titel, Autor, Erscheinungsjahr …). Zu einer detaillierten Anzeige für einen Treffer gelangen Sie, wenn Sie auf den Titel oder die Treffernummer klicken. Über die Checkbox links neben der Treffernummer können Sie einen Titel exportieren.

In der Spalte rechts neben der Trefferliste können Sie das Suchergebnis verändern oder eingrenzen.

Trefferliste aus dem Bibliothekskatalog

Bei Treffern aus dem Bibliothekskatalog wird unten der Standort (Fachbibliothek und Signatur) angezeigt. Gibt es von einem Titel mehrere Exemplare wird statt dessen der Hinweis "Mehrere Nachweise" angezeigt.

Status

Rechts neben den bibliographischen Angaben werden die Informationen zum Status angezeigt. Es gibt folgende Status:

  • Verfügbar
    Mindestens ein Exemplar des Titels ist in der Bibliothek verfügbar und häufig auch ausleihbar. Der Status ist verlinkt und bringt Sie direkt zur Anzeige der Exemplardaten, der Sie den genauen Standort entnehmen können.
  • Entliehen
    Alle Exemplare sind entliehen. Durch Klick auf den Status gelangen Sie zur Exemplaranzeige und können von dort aus ein Exemplar vormerken.
  • Online verfügbar
    E-Book oder E-Zeitschrift mit Online-Zugang. Ein Klick auf diesen Link führt zur Trefferanzeige. Dort ist der Link zum Volltext direkt unter dem Titel zu finden.
  • siehe Bände
    Erscheint i.d.R. bei übergeordneten Einträgen (Zeitschrift, Serie, mehrbändiges Werks). Ein Klick auf den Link zeigt eine Liste mit allen Titeln an, die zu dem übergeordneten Eintrag gehören und den jeweiligem Standort.
  • Im Erwerbungsvorgang
    Der Titel ist bestellt worden. In der Trefferanzeige finden Sie unter "Zusatzinfo" meist, wann der Titel erscheinen soll. Beachten Sie, dass das tatsächliche Erscheinungsdatum abweichen kann und dass es nach dem Erscheinen eines Titels einige Zeit dauert, bis der Titel tatsächlich in der Bibliothek zur Verfügung steht.
  • Vermisst
    Dieser Titel ist nicht mehr am Standort. Prüfen Sie, ob es von dem Titel eine andere / neuere Auflage gibt. Ist das nicht der Fall, können Sie den Titel per Fernleihe bestellen.
  • Beim Titel prüfen
    Der Status konnte nicht ermittelt werden. In der Trefferanzeige erhalten Sie detaillierte Informationen.

Trefferliste aus "Artikel und mehr"

Bei Treffern aus dem Suchbereich "Artikel und mehr" finden Sie unter dem Erscheinungsjahr die Quelle (die Zeitschrift inkl. Heftnummer und Seiten, in der der Artikel erschienen ist) und den Datenlieferanten, also die Datenbank aus der der Treffer stammt.

Die Zugangsmöglichkeiten zu einem Titel werden Ihnen nach Klick auf einen Titel in der Trefferanzeige angezeigt.

Bei Zugriff von außerhalb des Campus dürfen aus lizenzrechtlichen Gründen teilweise keine bibliographischen Angaben angezeigt werden. Sie können aber auch von außerhalb des Campus über eine VPN-Verbindung / Shibboleth alle Titelinformationen erhalten und oft auch auf den Volltext zugreifen.

Trefferliste aus "Web-Dokumente (BASE)"

Bei Treffern aus dem Suchbereich "Web-Dokumente (BASE)" finden Sie unter dem Erscheinungsjahr den Datenlieferanten, also von welcher Quelle / Website der Treffer stammt und darunter direkt den Link zum Volltext (etwa 60% aller Dokumente aus BASE sind weltweit frei zugänglich).

Auch hier gelangen Sie durch Klick auf den Titel oder die Treffernummer zur Trefferanzeige.

 

Trefferliste (rechte Seite)

In der Spalte rechts neben der Trefferliste haben Sie verschiedene Möglichkeiten das Suchergebnis zu verändern oder einzugrenzen.

Suchhistorie (Bisherige Suchabfragen)

Hier können Sie frühere Suchanfragen erneut ausführen. Die Suchhistorie verfällt, sobald Sie das Browser-Fenster schließen.

Suchergebnis sortieren

Unterhalb der Suchhistorie können Sie die Reihenfolge der Treffer verändern. Voreingestellt ist die Sortierung nach Relevanz (je besser die Treffer der Suchanfrage entspricht, desto weiter oben stehen sie). Sie können aber auch die Treffer nach Erscheinungsjahren (neueste zuerst), alphabetisch nach Autor/Titel oder nach Bänden sortieren (Zeitschriftentitel und Serien erscheinen dann chronologisch nach Band, wobei bei dieser Sortierung die ältesten zuerst angezeigt werden).

Suchergebnis eingrenzen

Unterhalb der Sortierung können Sie die Trefferliste gezielt auf Person, Schlagwörter, Erscheinungsjahr, Sprache, Dokumenttyp, Medienart (nur im Bibliothekskatalog), Zeitschrift (nur im Bereich "Artikel und mehr") und Datenlieferant ("Artikel und mehr" und BASE) eingrenzen

Beispiel: Um die Trefferliste nach einer Suche nach sommernachtstraum auf Werke von William Shakespeare einzugrenzen, klicken Sie im Kasten "Suchergebnis eingrenzen" auf der rechten Seite auf "Person" und anschließend auf Shakespeare, William.

Sie können die Trefferliste auch noch weiter eingrenzen. Klicken Sie z.B. auf "Medienart" und anschließend auf AV - Audio-/Video-Material. Ihnen werden nun Hörbücher angezeigt, die in der Bibliothek von Shakespeares Sommernachtstraum vorhanden sind.

Weitere Fachdatenbanken

Unterhalb des Bereichs "Suchergebnis eingrenzen" werden Ihnen weitere Fachdatenbanken vorgeschlagen. Anhand Ihrer Suchanfrage werden die besten Fachdatenbanken ermittelt, die für eine umfangreichere Literaturrecherche von Interesse sind. Fachdatenbanken bieten oft noch tiefer gehende Recherchemöglichkeiten.
Ein gelber Ball vor dem Datenbanknamen zeigt an, dass der Zugang zur Fachdatenbank nur vom Campus oder über eine VPN-Verbindung / Shibboleth möglich ist. Ein grüner Ball zeigt an, dass die Datenbank weltweit frei zugänglich ist.

Keine (passenden) Treffer gefunden?

Auch wenn Sie keine (passenden) Treffer finden, muss dies nicht heißen, dass es keine passenden Titel gibt:

  • Überprüfen Sie zuerst Ihre Suchbegriffe auf korrekte Schreibung. Manchmal wird Ihnen auch ein Korrekturvorschlag angeboten (Meinten Sie …). Wenn Sie die genaue Schreibweise nicht kennen, verwenden Sie Platzhalter oder achten Sie auf die Suchvorschläge.
  • Verwenden Sie allgemeinere oder weniger Suchbegriffe. Sie finden dann unter Umständen viele Treffer, können die Treffermenge aber über die Funktion Suchergebnis eingrenzen wieder sinnvoll einschränken.
  • Verwenden Sie die Suche im Feld Freitext oder die Einfache Suche, wenn Sie bei einer Suche nach Titel oder Autor nichts finden.
  • Lösen Sie Abkürzungen von Zeitschriftentiteln auf. Benutzen Sie dafür ggf. ein Abkürzungsverzeichnis oder fragen Sie an einem der Ausleihterminals, im Informationszentrum oder an den Serviceterminals in der Bibliothek nach.
  • Schauen Sie sich auch die Trefferlisten aus den Bereichen Artikel und mehr und Web-Dokumente (BASE) an, insbesondere wenn Sie nach Zeitschriftenaufsätzen suchen.

Bleibt eine Suche dennoch erfolglos, ist der gesuchte Titel vermutlich nicht im Katalog.plus! nachgewiesen. Sie können uns dann einen Anschaffungsvorschlag schicken. Dafür finden Sie rechts neben der Suchmaske oder unterhalb der Trefferliste einen Link. Hierüber werden Ihnen Titel vorgeschlagen, die zu Ihrer Suchanfrage passen, die aber nicht in der Bibliothek vorhanden sind. Sie können einen Titel auswählen und diesen direkt zur Anschaffung vorschlagen.
Sie können auch über die Fernleihe für Bücher nach dem Buchtitel bzw. in der Zeitschriftendatenbank nach dem Zeitschriftentitel suchen. Anschließend können Sie über das integrierte Bestellsystem den gewünschten Titel bestellen.
Kennen Sie die bibliographischen Angaben nicht, haben Sie die Möglichkeit eine andere Datenbank speziell für Ihr Fach zu durchsuchen. Um eine passende Datenbank zu finden, achten Sie auf die Datenbankvorschläge oder wählen Sie am besten den Einstieg über die Fachinformationsportale.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ihnen jederzeit bei der Recherche behilflich. Sprechen Sie uns an, wenn Sie einmal nicht weiterkommen.


Trefferanzeige

Zur detaillierten Anzeige für einen Treffer gelangen Sie, wenn Sie in der Trefferliste auf den Titel bzw. die Treffernummer klicken.

Treffer aus dem Bibliothekskatalog

Über die Navigationsleiste im grünen Balken können Sie zum ersten, vorherigen, nächsten oder letzten Treffer aus der Trefferliste springen und zur aktuellen Trefferliste / Suchmaske zurückkehren.

Ausgeliehenes Exemplar vormerken

Um einen ausgeliehenes Exemplar vorzumerken, geben Sie im Feld Vormerken die Ausweisnummer (8-stellig, ohne #) und Ihr Bibliothekspasswort ein und klicken Sie auf "Vormerken". Achten Sie bei mehreren Exemplaren darauf, welcher Titel die wenigsten Vormerkungen hat und am schnellsten zurück gegeben werden muss. Titel, bei denen die "Anzahl Vormerkungen" bei 4 liegt, können nicht vorgemerkt werden.

Sie werden von uns benachrichtigt, sobald der vorherige Nutzer den Titel zurückgibt. Der Titel steht dann sieben Tage in der entsprechenden Fachbibliothek für Sie zur Abholung bereit. Für eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in Ihrem Ausleihkonto ein, ansonsten erfolgt die Benachrichtigung kostenpflichtig per Post. In Ihrem Ausleihkonto finden Sie eine Übersicht Ihrer Vormerkungen und für Sie bereits zur Abholung bereitgestellte Bücher. Dort können Sie auch Vormerkungen löschen.

Titel aus dem Magazin bestellen

Bücher aus dem Zentralmagazin können Sie über die Bestellfunktion bestellen. Je nach Benutzungskondition werden die Bücher entweder am Ausleihterminal in D1 ausgegeben (zur Ausleihe oder zur Nutzung in der Bibliothek) oder zur Nutzung im Sonderlesesaal im Informationszentrum (U0, Zugang über U1) bereitgestellt. Bücher aus dem Rara-Magazin können Sie hier ebenfalls bestellen. Diese Bücher können nur nach Terminabsprache im Sonderlesesaal eingesehen werden. Diese Bestellungen werden möglichst innerhalb der folgenden 24 Stunden bzw. am nächsten Werktag bereitgestellt. Über die Bereitstellung werden Sie per E-Mail benachrichtigt.
Zur Bestellung eines Titels geben Sie wie bei der Vormerkung die Ausweisnummer (8-stellig, ohne #) und Ihr Bibliothekspasswort ein und klicken Sie auf "Bestellen".

Treffer aus "Artikel und mehr"

Die Trefferanzeige aus dem Suchbereich "Artikel und mehr" ist ähnlich aufgebaut, wie die aus dem Bibliothekskatalog. Unter dem Titel finden Sie einen Link zum Volltext (die Volltexte sind nur vom Campus oder über eine VPN-Verbindung / Shibboleth zugänglich). Der Link "Digitale Bibliothek der UB Bielefeld" führt zu einer Verfügbarkeitsrecherche. Hier können Sie ermitteln, ob neben dem Volltext-Zugriff z.B. auch ein gedrucktes Exemplar der Zeitschrift, in dem der Artikel erschienen ist, in unserer Bibliothek steht.

Treffer aus "Web-Dokumente (BASE)"

Auch die Trefferanzeige aus dem Suchbereich "Web-Dokumente (BASE)" ist ähnlich aufgebaut, wie die aus dem Bibliothekskatalog. Den Link zum Volltext (etwa 75% aller Dokumente aus BASE sind weltweit frei zugänglich) finden Sie direkt unter dem Titel.

Zitieren und Exportieren

Unter der Anzeige der Exemplardaten werden die bibliographischen Angaben in verschiedenen Zitierformaten angezeigt (die wichtigsten fünf sehen Sie sofort, unter "andere Stile" werden über 800 weitere angezeigt). Wenn Sie ein Literaturverzeichnis gemäß einem dieser Zitierformate erstellen, können Sie den Text direkt in Ihr Literaturverzeichnis kopieren.

Neben den Zitierformaten finden Sie verschiedene Exportformate für Literaturverwaltungsprogramme, z.B. Citavi. Kopieren Sie den Text und fügen Sie über die Importfunktion in Ihr Literaturverwaltungsprogramm direkt ein.

Am Ende wird Ihnen unter "URL der Seite" eine kurze und dauerhaft gültige URL (Permalink) angezeigt, unter der Sie diesen Treffer z.B. als Lesezeichen abspeichern und verlinken können.


Suchergebnis weiterverarbeiten (Export)

Einzelne Treffer können Sie über die Checkbox neben der Treffernummer in das Exportverzeichnis aufnehmen.

In der Checkbox erscheint nun ein Häkchen. Ein erneuter Klick auf die Checkbox entfernt den Treffer wieder aus dem Exportverzeichnis.

Um alle Treffer der aktuellen Trefferliste in das Exportverzeichnis aufzunehmen, klicken Sie auf den Link "Alle Treffer dieser Seite markieren", den Sie unterhalb der Suchmaske finden.

Es werden immer nur die Treffer in das Exportverzeichnis übernommen, die auf der aktuellen Seite angezeigt werden (in der Standardeinstellung maximal 10). Möchten Sie mehr Treffer in Ihr Exportverzeichnis aufnehmen, erhöhen Sie ggf. in die Zahl bei "Treffer pro Seite" (z.B. auf 50). Sie können auch zur nächsten Trefferseite blättern und dann alle Treffer von der zweiten Trefferseite in das Exportverzeichnis aufnehmen (also Treffer 11-20 oder 51-100).

Hinter dem Link "Export" in der Navigationsleiste über der Suchmaske wird die Zahl der Titel angezeigt, die sich zur Zeit in Ihrem Exportverzeichnis befinden. Haben Sie die gewünschten Titel in das Exportverzeichnis übernommen, klicken Sie auf den Link "Export"

Von hier aus können Sie nun die Treffer aus Ihrem Exportverzeichnis in verschiedenen Exportformaten drucken, speichern oder per E-Mail versenden. Möchten Sie die Treffer in ein Literaturverwaltungsprogramm exportieren, wählen Sie unter "Format" Bibtex oder Endnote aus.


Weitere Funktionen

In der Navigation oberhalb der Suchmaske können Sie folgende weitere Funktionen ausführen.

Der Link Systematik führt Sie zu unserer systematischen Übersicht (Buchaufstellung), die sich z.B. für den Einstieg in eine thematische Recherche eignet.

Über den Link Ausleihkonto erhalten Sie einen Überblick über Ihre ausgeliehenen und vorgemerkten Medien und Sie können die Leihfristen ausgeliehener Bücher verlängern.